LEISTUNGEN

DIE SICH ABSETZEN
UND ZUM LANGFRISTIGEN
DIGITALEN ERFOLG FÜHREN

MIT UNSEREN LEISTUNGEN BRINGEN WIR DIE RICHTIGE ZIELGRUPPE AUF IHRE WEBSITE UND WANDELN SIE UM IN STAMMKUNDEN UND UMSATZ

Ihre Zielgruppe hält sich nicht mehr auf einzelnen Online-Plattformen auf, sondern springt in ihrer Customer Journey zwischen mehreren Kanälen bevor die Kaufentscheidung fällt.

Aus diesem Grund arbeiten wir mit einem übergeordneten, kanalübergreifenden Konzept, welches die Besonderheiten der Modebranche berücksichtigt. Mit Fokus auf Ihre Zielgruppe und Marke decken wir alle wichtigen Berührungspunkte zu Ihrem Angebot auf der Customer Journey ab. Das ist möglich, weil wir alle notwendigen Leistungen zur digitalen Vermarktung von Fashion aus einer Hand anbieten. Unsere Kompetenzfelder im Überblick:

1) Digitale Beratung

Wir finden die passenden Kunden für Ihre Marke, denn wir verstehen, dass die Kundenakquise und Umsatzsteigerung die essentiellen Faktoren für Ihren Unternehmenserfolg sind. Aufgrund der steigenden Komplexität im Online-Marketing für Mode ist eine spezialisierte Beratung notwendig.

Wir beraten und unterstützen Sie grundlegend mit unserer Fashion-Expertise und unseren Full-Service-Leistungen, sodass Sie sich auf Ihre Stärken konzentrieren können. Ob bei der Erstellung Ihrer digitalen Marketingstrategie, dem Aufbau Ihrer Online-Präsenz, oder der Einarbeitung Ihres Teams in gängige Tools, Software und Methoden - unsere Leistungen erstrecken sich über Ihre gesamte Wertschöpfungskette. Dazu gehören insbesondere:

Digitale Markenstrategie

Die Unterstützung bei der Ausarbeitung einer digitalen Marketingstrategie - für einen Neustart oder zur ersten Digitalisierung Ihrer Marke: Es ist wichtig durch Markt- und Wettbewerbsanalysen eine klare konzeptionelle Ausrichtung zu definieren, da im Modemarkt viele Faktoren beachtet werden müssen.

Website & Applikationen

Die integrale Beratung bei dem Aufbau oder einer Neustrukturierung Ihres Online-Shops bzw. von Applikationen: Ein E-Commerce-Shop besticht durch seine technische Optimierung und einfache Bedienung für den Kunden. Allerdings müssen gerade im Online-Marketing für Fashion die richtigen Keywords abgedeckt werden, so dass Ihr Online-Shop auch gefunden wird. Bei steigendem Sortiment ist es besonders wichtig alle Faktoren miteinander in Einklang zu bringen, ohne Abstriche in der Benutzerfreundlichkeit machen zu müssen. Wir unterstützen Sie mit Erfahrung, denn wir betreiben selbst Retailstores und helfen über 30 Fashion-Labels bei den täglichen Herausforderungen im Online-Marketing für Fashion-E-Commerce-Shops.

Usability- und Conversion-Optimierung

Die detaillierte Analyse und Unterstützung bei der Optimierung Ihres Online-Shops hinsichtlich der User Experience und Konversionsrate: Wir analysieren Ihren Online-Shop bis ins Detail und beraten Sie bei der Optimierung von Seiteninhalten, Produktbeschreibungen, Call-to-Action (CTA), Seitenstrukturen, Add-ons, Landingpages, und mehr - so dass Ihre Zielgruppe konvertiert.

Fallstudien Mode und E-Commerce

Die Ausarbeitung von modespezifischen Fallstudien, deren Interpretation und Ableitung von Handlungsempfehlungen: Datengetriebene Beratung ist unser Fokus. So erhalten Sie aktuelle Informationen zu den besonderen Gegebenheiten des digitalen Modemarktes. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit selbst an Fallstudien teilzunehmen um individuellere Lösungsansätze zu identifizieren.

Online-Fashion-Workshops

In unseren Schulungen werden Sie in die besonderen Sachverhalte der Online-Vermarktung von Mode eingearbeitet. Ob für ein besseres Verständnis unserer Leistungen oder zur Inhouse-Steuerung einzelner Kanäle - wir unterstützen Sie z.B. bei der kanalübergreifenden Interpretation von Daten und der Anwendung von Werbenetzwerken und Tools.

Service für Agenturen

Die Beratung von Agenturen, die ebenfalls von unserem Schwerpunkt im Bereich Fashion & Lifestyle profitieren möchten. Sind Sie eine Agentur, die Beratung für einen Modekunden benötigt? Oder suchen Sie nach einem Kooperationspartner, der Leistungen abdeckt, welche Sie nicht anbieten? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Sie!

2) Performance & Media Marketing

SEA, SEO, Affiliate-Management und Display-Advertising gehören zu den wichtigsten Kanälen zur Generierung von Neu- und Bestandskunden. Nach einer aktuellen Studie von "Forrester" kommen über 93% der Besucher von Online-Shops über Suchmaschinen wie z.B. Google oder Bing1. Allein in Deutschland betrug der generierte Umsatz mit Display-Advertising für das Jahr 2015 über 1.6 Milliarden Euro2. Mit spezialisiertem Affiliate-Management kann heutzutage eine Steigerung des Modeverkaufs von über 25% erreicht werden3.

Wir übernehmen mit langjähriger Erfahrung und Fokus auf messbaren Erfolg die Umsetzung Ihrer Kampagnen im SEA, SEO, Affiliate-Management und Display-Advertising. So setzen wir beispielsweise in der Suchmaschinenwerbung (SEA) auf innovative, Fashion-fokussierte Werbeanzeigen, die über den organischen Suchergebnissen angezeigt werden - für maximale Sichtbarkeit und einen hohen Zuwachs an Kunden. Unsere Maßnahmen und Leistungen im Überblick:

Suchmaschinenwerbung (SEA)

Unter Suchmaschinenwerbung, auch Search Engine Advertising (SEA) genannt, versteht man die kostenpflichtige Schaltung von Anzeigen über das Werbenetzwerk der Suchmaschinen, so dass Ihr Angebot i.d.R hervorgehoben in den Suchergebnissen angezeigt wird. Die Anzeigen können zusätzlich über Partner-Websites der Suchmaschinen wie z.B. auf Brigitte.de und Freundin.de ausgespielt werden. Bei der Kampagnensteuerung kommen Erfahrungswerte, mode-orientierte Suchbegriffanalysen und innovative SEA-Tools zum Einsatz. Als einer der wenigen "Google Premier Partner" haben wir Zugriff auf exklusive Informationen, Tools und Google-Mitarbeiter, die dazu beitragen die Kampagnen unserer Kunden kontinuierlich zu optimieren.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content-Marketing

Bei der Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO) werden alle Maßnahmen eingesetzt, die dazu beitragen die Positionierung Ihrer Website in Google zu bestimmten Suchanfragen zu verbessern. Dies erreichen wir durch technische Optimierungen Ihrer Website, relevanten Mode & Lifestyle Content sowie Offpage-Maßnahmen wie z.B. natürlichem Linkbuilding mit redaktionellem Schwerpunkt und Social Media.

Retargeting & (Re-)Engagement

Mit Hilfe von Retargeting-Maßnahmen können einerseits aktive Käufer Ihrer Produkte zum wiederholten Kauf motiviert und langfristig zu Stammkunden umgewandelt werden. Andererseits können interessierte Besucher Ihres Online-Shops, die nicht gekauft haben, durch gezielte Werbung auf anderern Webseiten doch noch zum Kauf animiert werden. Zusätzlich nutzen wir innovative (Re-)Engagement-Methoden wie z.B. Newsletter um je nach Interesse und Verhalten des Nutzers Inhalt und Ansprache Ihrer Website auf ihn abzustimmen. So wird mit unserem Verständnis für den Mode-Kunden und seinen Bedürfnissen Ihre Konversionsrate merkbar gesteigert.

Mobile Marketing

Über 60% aller Besucher nutzen das Internet mobil*4. Insbesondere in der Mode-Branche mit großer Aktivität auf Social Media-Kanälen, auf die zum Großteil über Smartphones und Tablets zugegriffen wird. Auch das Teilen von Fashion orientierten Inhalten findet vermehrt mobil statt*5. Unser ergänzender Fokus legt großen Wert darauf den mobilen Kunden anzusprechen. Wir analysieren welche Zielgruppen wie mobil auf Berührungspunkte zu Ihren Angeboten zugreifen und verbinden technische Integration mit mobil optimierten Werbeanzeigen, -formaten und speziellen Angeboten um die richtigen Besucher zu Ihnen zu bringen.

Affiliate-Management & FashionNet

Setzen Sie auf unsere über mehrere Jahre aufgebauten Kontakte, so dass die passenden Vertriebspartner aus dem Fashion-Segment Ihre Produkte vertreiben - komplett erfolgsbasiert. Dabei beteiligen Sie Ihre Vertriebspartner, auch Affiliates oder Publisher genannt, in Form einer Vermittlungsprovision. Wir kooperieren mit den wichtigsten, branchenübergreifenden Netzwerken in Deutschland sowie Europa und betreiben mit dem FashionNet das größte Affiliate-Netzwerk für Fashion & Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Der Zugriff auf die wichtigsten Retail-Publisher aus unserem Portfolio wird sofort gewährleistet.

Display- und Programmatic Advertising

Mit Display-Ads können Sie die Bekanntheit Ihrer Marke im Internet steigern, durch den Einsatz von Text-, Bild- und Video-Anzeigen auf Mode fokussierten Plattformen. Durch Programmatic Advertising und präzisen Targeting-Möglichkeiten können wir gezielt Ihre Zielgruppe ansprechen.

Datengetriebenes Online Marketing

Aufgrund des komplexer werdenden Kaufverhaltens von Mode-Kunden im Internet ist es notwendig mit Hilfe von Daten ein vollständiges Bild der wichtigsten Zielgruppen zu erhalten. Bei STYLENAMICS nutzen wir eine Form von Smart-Data-Intelligence, mit der wir unter anderem Zielgruppen, Markt-, Wettbewerbs, Kanal- und Trendanalysen durchführen, welche sich auf die Faktoren des Modemarktes konzentrieren. So können wir Ihre Online-Kanäle und Ihren Online-Shop strategischer ausbauen und technisch optimieren, die relevantesten Berührungspunkte identifizieren, Zielgruppen gezielter ansprechen, Kosten sparen indem wir Ihr Budget gezielter einsetzen und einen höheren ROI für Sie generieren.

3) Social Media Advertising

Mit 27 Millionen Nutzern in Deutschland und einer Intensität von durchschnittlich 14 Aktualisierungen pro Tag und Nutzer6 ist Facebook nicht mehr aus dem digitalen Marketing-Mix wegzudenken. Auch Instagram spielt sich mit 9 Millionen Nutzern in Deutschland und einer sehr hohen Useraktivität immer stärker in den Vordergrund7. Was die Inhalte betrifft, ist Fashion auf diesen und weiteren Plattformen Thema Nummer 18.

Wir schalten für Sie gezielt Werbeanzeigen auf den größten Social Media-Plattformen wie Facebook oder Instagram, um ihre Zielgruppe dort abzuholen, wo sie sich die meiste Zeit aufhält. Hierbei nutzen wir eine sehr präzise Targeting-Technologie, mit der wir Ihre Zielgruppe genau identifizieren und mit branding- oder absatzorientierten Werbeanzeigen auf Ihr Angebot aufmerksam machen können. Dabei können einzelne Targetingoptionen oder eine Kombination aus mehreren Targetingoptionen eingesetzt werden, um einen höheren ROI zu erzielen. Ob Snapchat, Pinterest, Twitter oder andere Social Media-Plattformen - abhängig vom gewählten Kanal gibt es unterschiedliche Targetingmöglichkeiten und Werbeformen, die auf Ihre individuellen Erfordernisse zugeschnitten werden können.

4) Influencer Marketing

Mode lebt wie kein anderer Bereich von Kaufempfehlungen, die von Familie, Freunden, Bekannten, berühmten Persönlichkeiten oder Gleichgesinnten über das Internet ausgesprochen werden. So schenkten 92% Ihrer potenziellen Kunden Empfehlungen mehr Vertrauen als Produktinformationen9.

Machen Sie sich diesen Fakt zunutze und setzen Sie auf unser Influencer-Marketing, welches sich speziell auf Fashion-Kunden konzentriert. Wir setzen gekonnt Influencer ein - Personen, die insbesondere über Social Media oder auf eigenen Blogs große Communities pflegen und diese von Ihrem Produkt bzw. Ihrer Marke überzeugen. Ehrlich, kosteneffizient, mit positiven Kettenreaktionen und einzigartigen Konversionsraten zum langfristigen digitalen Erfolg.

Quellenangaben

*1 Studie: "The Purchase Path Of Online Buyers In 2012", forrester.com.
*2 Studie: "Entwicklung der Umsätze für digitale Display Werbung in Deutschland", de.statista.com.
*3 Artikel: "How Affiliate Marketing Can Drive Sales for Fashion Brands", startupfashion.com.
*4 Artikel: "Report: 60 Percent Of Internet Access Is Mostly Mobile", marketingland.com.
*5 Studie: "intelliAd Deloitte PM E-Commerce-Branchenindex Spotlight Fashion", intelliad.de.
*6 Artikel: "Facebook Nutzerzahlen 2016, facebook.com.
*7 Artikel: "Offizielle Nutzerzahlen Instagram mit 9 Millionen aktiven Nutzern in Deutschland", facebook.com.
*8 Artikel: "Report: Fashion and automotive brands dominate social media", adweek.com.
*9 Artikel: "Consumer trust in online, social and mobile advertising grows", nielsen.com.